Tipps zur Auswahl der Gartenbeleuchtung

Beleuchtungsoptionen Gartenbeleuchtung LED

Ein gepflegter Garten ist ein Ort von natürlicher Schönheit, der einen angenehmen Eindruck vermittelt. Durch geeignete Beleuchtungsoptionen kann das Erscheinungsbild Ihres Gartens verbessert und Ihre Lieblingspflanzen ( Thuja Brabant ) im Garten können charmanter aussehen.

Budget

Die Kosten für die Gartenbeleuchtung variieren erheblich, vom einfachen bis zum hochwertigen Stil. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Budget einhalten und gleichzeitig kreativ damit umgehen.

Layout

Machen Sie einen Schritt zurück und skizzieren Sie Ihr Gartenlayout auf ein Blatt Papier. Beschriften Sie Schlüsselbereiche. Diese Methode ist ideal, um zu ermitteln, wo und welche Arten von Leuchten benötigt werden. Haben Sie statische Elemente wie einen Pfad? Feste Pfosten, die entlang eines Pfads gepunktet sind, sind ideal für Pfade. Für dynamische Elemente wie das Wachsen von Pflanzen ist eine flexiblere Beleuchtungsvorrichtung idealer. Die flexible Beleuchtung kann mit dem Wachstum Ihres Gartens angepasst werden. Denken Sie daran, kreativ zu sein. Experimentieren Sie mit Winkeln, Lichtern und Schatten.

Energie

Bei der Verbesserung des Erscheinungsbilds eines Gartens ist auch der Energieverbrauch zu berücksichtigen. Die umweltfreundliche und energieeffiziente Beleuchtung hat rasch zugenommen, um den Anforderungen eines ständig wachsenden, energiebewussten Publikums gerecht zu werden.

Solarbeleuchtung ist im Allgemeinen die bekannteste energieeffiziente Option. Durch die Sonne betrieben, können sie einfach installiert werden, und die fehlende Verkabelung sorgt für mehr Freiheit, was ein großer Pluspunkt ist. Da sie von der Sonne angetrieben werden, benötigen sie den ganzen Tag über eine herausragende Position, damit sie nachts laufen können.

LEDs sind für die Außenbeleuchtung relativ neu. Sie sind viel kleiner, sind 80% energieeffizienter und halten länger als Standardlampen. Der minimale Stil von LEDs macht sie immer beliebter.

Legg igjen en kommentar